1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Da ist es nun endlich, unser neues Forum. Log dich einfach mit deinen gewohnten Userdaten ein und leg los.

    Change the language

Spekulationen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zu Unbended" wurde erstellt von Mr.B, 14 April 2014.

  1. dachte, hier gibts "Spekulatius", is ja schließlich noch (nach)weihnachtszeit.

    egal: schade, dass es mit unbended nicht so schnell weitergeht/ging wie viele das wohl hofften,
    schaue hier alle heiligen Zeiten vorbei obs was Neues gibt..

    Und ich muss auch ganz ehrlich sagen, ich zweifle im Moment ohnehin daran, ob unbended ein Spiel für mich werden könnte, einige der geposteten Ideen zu Item/Skill-Konzepten klingen schon sehr haarsträubend mmn.,
    sollte man es weniger komplex/umständlich als Path of Exile, und meinetwegen etwas komplexer als in Diablo 3 hinbekommen, könnte ich bei unbended aber immer noch anbeißen.


    mal schauen was dann so 2021 oder so unterm Weihnachtsbaum liegt, unbended, Mythos 2 oder ein neues Sacred 1 addon.. ich hör nicht auf zu träumen ;)

    In diesem Sinne, frohes Neues Jahr nochmal an alle, und wir sehn uns dann zu Ostern oder so..
     
  2. s0nderv0gel

    s0nderv0gel Imperator Moderator

    Naja, rein vom Skillkonzept her gibt's ja noch gar nix. Und auch vom Crafting her ist ja noch nicht viel mehr bekannt, als dass man relativ viel wird machen können und ebenso viel wohl wird schief gehen können.
     
  3. Ich könnt ja jetzt gemein sein und sagen:“ Liegt wohl am geschlossenen Projekt“ … aber ich sag´s nicht. :whistle:
    @Rotluchs
    Schön dich nach unendlich langer Zeit hier mal wieder zu lesen. Mit 2021 bist du nah dran an Unbended … :D
     
  4. Weihnachtsurlaub ist vorbei... Also mal wieder hier reingeschaut. Gibt also weiterhin nichts Neues. :sleep:
     
  5. frentmeister

    frentmeister Administrator Administrator

    2016 ist ja gerade mal angefangen...^^
     
  6. Wie geschrieben, Beobachtung. Das geschriebene entspricht halt nicht den Taten. Ich lese viel Marketinggedöns, man beruft sich auf NDA's. NDA's bei einem Projekt, welches mit der Community zusammen entwickelt wird?
    Bei Wasteland 2 haben wir damals das komplette Designdokument bekommen.
     
  7. Das das Spiel mit der Community entwickelt wird, war in dem Moment vorbei, als ein Publisher und damit eben die NDA's ins Spiel gekommen ist.

    Wasteland 2 wurde ja über kickstarter finanziert, da ist es dann normal, daß man mit seinen "Investoren" entsprechend kommuniziert.
     
  8. Naja, der Publisher ist ja scheinbar erstmal wieder raus aus dem Bild, oder?
     
  9. Wieso? Wurde doch nie was zu gesagt?
     
  10. Eben :D

    Welcher Publisher bindet sich auch freiwillig ein Projekt ans Bein, das nach knapp 2 Jahren schon 1 Jahr hintendran hängt?
     
  11. Yay, Doppelpost \o/
    Ich hab immmer wieder drüber nachgedacht meinen Senf auch noch mal zu Franz' Statement abzugeben, aber kam irgendwie mit meinen Gedanken und der Motivation nicht auf den grünen Zweig.
    Zum einen ... interessiert es einfach nicht mehr genug. Das wiederholt jetzt auch nur, was ich vorher schon mal geschrieben hab, aber es ist und bleibt und verfestigt sich doch als das tonangebende Gefühl in Sachen Unbended, es ist mir schlicht egal. Und dass es mir egal ist, finde ich, gelinde gesagt, richtig kacke. Ich hab mich anfangs wirklich gefreut auf das was hier entsteht, oder hätte entstehen können. Genug gute Erinnerungen an die Zeit von Sacred und das Zusammenspiel zwischen Entwicklung und Community haben wirklich hoffen lassen, dass es evtl. wieder etwas ähnliches Gutes werden würde. Leider haben dann nicht nur die guten Erinnerungen aus der alten Sacred Zeit den Weg gefunden, sondern auch so viele der alten Fehler. Dazu kommen dann noch die anderen Probleme mit der Kommunikation, die hier ja schon zu Hauf diskutiert worden sind.
    Man mag den Zweiflern hier jetzt vielleicht mangelnde Aufmerksamkeitsspannen vorwerfen, dass es eben dauert, und dass man sich gedulden soll. Aber das ist nur die halbe Wahrheit. Am Anfang war das Projekt klar als eines kommuniziert worden, bei dem die Community eine große Rolle spielen sollte, Crowdfunding, Ideen usw. Das hat im Laufe der Zeit immer mehr abgenommen. Das wengiste davon wurde wirklich mitgeteilt, sondern passierte einfach. Darum ist es nicht verwunderlich, wenn dann von Zeit zu Zeit immer mal jemand merkt, dass sich was verändert hat. Das führt dann zu einer gewissen Desillusionierung, zu Frust, und letztlich eben auch Desinteresse.
    Zum anderen ... wird nicht aus Fehlern gelernt. Wie oft wurde kritisiert, dass nichts versprochen werden sollte, das dann doch wieder nich eingehalten wird? Ich zitiere Franz mal direkt: "Die Welt wird größer, dieser Tage mehr dazu, [...]" Das ist jetzt gut einen Monat her. Meiner Definition von "dieser Tage" ist ein Monat deutlich mehr. Es ist nur ein kleines Detail, ja, aber diese Dinge häufen sich. Das trägt nicht dazu bei, dass wieder mehr Vertrauen in ... ja, nicht nur in Unbended, sondern eigentlich vielmehr in die Entwickler an sich gesteckt wird. Die Frage, die sich zumindest mir mittlerweile stellt, ist doch gar nicht mehr, wann Unbended kommt, sondern ob.

    Ein Jahr Verzug in nicht einmal zwei Jahren Entwicklung ist ... kolossal. Nicht unüberwindbar, aber doch Zeichen dafür, dass es nicht läuft. Gründe lassen sich sicher finden, oder erfinden, wir spekulieren hier immerhin auch alle nur. Was mich angeht sehe ich Unbended jetzt im Entwicklungslimbo. Kein Fortschritt, keine Resourcen, keine Fanbasis. Nur ein Haufen desillusionierter Recken, die denken "schön wärs gewesen".
     
    Dorimil, PowerPyxeL und RuTa gefällt das.
  12. PowerPyxeL

    PowerPyxeL retired CM

    ... trotz Like. Es wird in irgendeiner Form was kommen, das ist meine persönliche Einschätzung. Also als Game. Ob es tatsächlich dann dem entspricht, was sich die Community ausmahlt, oder in kleinerer Form. Da gehts dann nicht mehr ums Geld alleine sondern auf die Dauer betrachtet - ein Server fürs Forum kostet monatlich ja auch ein paar Unzen.

    Das finanziert keiner wenn er schon über den Tod des Projekts Gewissheit hat. Ok - es gibt immer ein paar Verrückte, aber für so verrückt halte ich dann Franz doch nicht.
     
  13. Gewissheit sicher nicht, nein. Dass wollte ich damit auch nicht ausdrücken. Ich denke auch, dass irgendetwas kommen wird. Irgendwann halt.
    Ich wollte schon eher darauf hinaus, dass ich nicht davon ausgehe, dass es dann mal das Unbended sein wird, das vielleicht zu Beginn mal in unseren (oder/und auch den entwickelnden) Köpfen war.